Exklusiver Schutz

Für Ihre Schätze:
Fine Art Crisis Solutions

Kunstausstellungen, Galerien und Sammlungen brauchen speziellen Schutz. In Kooperation mit einem anerkannten Spezialversicherer hat Fine Art Business Partner eine eigene Produktlinie entwickelt:
Fine Art Crisis Solutions (FACS)
.

FACS wurde zur Absicherung von Corporate Collections und öffentlichen Kunstausstellungen gestaltet, aber auch Privatiers, die bedeutende Kunstsammlungen ihr Eigen nennen, profitieren von diesem speziellen Schutz. Die zentralen Bausteine der Produktlinie sind auf die speziellen Risiken des modernen Kunstmarkts zugeschnitten.

Welche Module Sie abschließen möchten, bestimmen Sie. Bei der Erstellung Ihres individuellen Risikoprofils unterstützen wir Sie gerne.

  • Artnap-Versicherung

    Artnap-Versicherung

    Die Kunstszene sieht sich zunehmend mit Artnapping konfrontiert, der „Entführung“ von Kunstobjekten mit anschließender „Lösegeldforderung“.

    Mit der exklusiven Artnap-Versicherung von Fine Art Business Partner können Sie sich und Ihre Schätze gegen diese ernst zu nehmende Bedrohung wappnen.

  • Fake Protection Clause

    Fake Protection Clause

    Meisterwerke der Kunst sind oft von unschätzbarem Wert – kaum oder gar nicht bezahlbar und gerade deswegen heiß begehrt. Wo viel Geld im Spiel ist, sind Betrüger und Plagiatoren meist nicht weit.

    Mit der Fake Protection Clause bietet Fine Art Business Partner Ihnen die Möglichkeit, im Fall der Fälle entsprechende Kostenpositionen (Gutachter, Rechtsberatung etc.) abzusichern.

  • Defective Title

    Defective Title

    Der Kunsthandel boomt. Neben seriösen Anbietern tummeln sich auf dem Kunstmarkt auch immer mehr windige Subjekte, die mit falschen Kaufverträgen ans schnelle Geld kommen wollen. Opfern solcher Betrügereien hilft die über Fine Art Business Partner vermittelte Defective Title-Deckung.

    Der Versicherer ersetzt – je nach Vereinbarung ganz oder teilweise – die Kaufsumme für Kunstgegenstände, die Sie nach einem unwirksamen Erwerb wieder an den rechtmäßigen Eigentümer aushändigen müssen.

  • D&O für Organe

    D&O für Organe

    Als leitendes Organ im Dienste einer Galerie, einer Kunstausstellung oder einer bedeutenden Sammlung tragen Sie eine große Verantwortung. Sie gehen täglich mit Werten um, die kaum oder gar nicht zu ersetzen sind. Klassische Manager-Haftpflichtversicherungen werden dem Hochrisikobereich „Kunstausstellungen und Kunsthandel“ in der Regel kaum gerecht.

    Unsere D&O-Lösungen für Organe (Directors and Officers-Deckung) sind speziell auf die sensiblen Erfordernisse der Kunstbranche ausgerichtet.

  • Budget Protection

    Budget Protection

    Eine geplatzte Großausstellung ist immer mit Verlusten verbunden – seien es Aufwendungen aus der Planungsphase der Veranstaltung, seien es Stornogebühren für abgesagte Räumlichkeiten oder auch Evakuierungskosten im Katastrophenfall usw.

    Mit Abschluss des Moduls Budget Protection können Sie solchen Risiken begegnen.

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne individuell über FACS und die einzelnen Bausteine.

 

Startseite > Service > Fine Art Crisis Solutions